Vermarktungs-Paket 1: Marktpreisermittlung

Welchen Verkaufserlös können Sie jetzt für Ihre Immobilie erzielen? Das sollten Sie schon ganz genau wissen, bevor Sie Ihre Immobilie auf dem Immobilienmarkt präsentieren. Warum?

Wenn Sie einen zu hohen Preis verlangen, finden Sie keinen Käufer. Schließlich können die meisten Kaufinteressenten den Wert Ihrer Immobilie bestens einschätzen – das Internet macht es möglich.

Wenn Ihre Immobilie erst einmal als “überteuerter Ladenhüter” bekannt ist, verkaufen Sie später nur noch unter enormen Preisabschlägen – und zwar unterhalb des Marktpreises.

Mit meiner unabhängigen Marktpreisermittlung passiert Ihnen das nicht. So funktioniert sie:

  1. Nach der Auftragserteilung erhalten Sie eine Checkliste mit den Objekt-Unterlagen, die ich für meine Berechnungen benötige.
  2. Ich besichtige Ihre Immobilie und erfasse sorgfältig alle Besonderheiten und eventuellen Reparaturbedarf
  3. Daten über das Umfeld erfasse ich persönlich und per Internet-Recherche.
  4. Ich sichte und prüfe alle wichtigen Unterlagen
  5. Ich ermittle den aktuellen Marktpreis mit meiner 3-Stufen-Methode:

1. Stufe: Wertermittlung

Zunächst aus einer schematischen, anerkannten Berechnungsmethode, zu der ich technische und amtliche Werte heranziehe. Das ist die Basisarbeit. Allerdings sagt diese Wertermittlung noch nicht viel über die tatsächliche Verkäuflichkeit einer Immobilie aus.

2. Stufe: Konkurrenzanalyse

Dazu vergleiche ich Ihre Immobilie im zweiten Schritt mit konkurrierenden Angeboten. Dabei berücksichtige ich auch die Historie dieser Immobilien. Wie lange sind sie bereits am Markt? Gab es schon Preisreduzierungen?

3. Stufe: Käuferverhalten

Was suchen die Menschen in Ihrer Gemeinde oder in Ihrem Stadtteil wirklich? Wie viel Wohnfläche? Wie viele Zimmer? Zu welchem Preis? Dazu ziehe ich Statistiken des vergangenen Quartals heran.

Aus diesen Informationen leite ich für Sie meine realistische Verkaufspreis-Empfehlung ab. Schließlich weiß ich nicht nur, zu welchem Preis Immobilien angeboten werden, sondern auch, zu welchem Preis sie verkauft werden.

Berücksichtigen Sie bitte, dass meine Marktpreisermittlung kein offizielles Verkehrswertgutachten eines Bausachverständigen ist. Das wäre wesentlich detaillierter und würde mehr als 1000 Euro kosten. Für Ihre Zwecke ist meine „abgespeckte“ Variante normalerweise ausreichend und oft sogar wesentlich praxisorientierter.

Preis: 99,- Euro inkl. 19% MwSt.

Dieses Angebot gilt nur für Rostock, den Landkreis Rostock sowie die Städte Ribnitz-Damgarten, Güstrow und Wismar. Für andere Regionen muss ich den Preis anders kalkulieren. Fragen Sie mich einfach!